Berastagi

File 143

Der Bergort Berastagi liegt etwas mehr sechzig Kilometer südwestlich von Medan in einer Höhe von über 1300 Metern auf einer Hochebene am Rand des Karo-Hochlands malerisch zwischen den beiden Vulkanen Gunung Sibayak und Gunung Sinabung.
Obschon der Ort Berastagi selbst über keine nennenswerten Sehenswürdigkeiten verfügt, ist er dank des angenehm milden Klimas, der reizvollen, durch Hügel und Felder geprägten Landschaft und des eindrucksvollen Panoramas der beiden Vulkane sowohl bei Einheimischen als auch bei Urlaubern sehr beliebt. Viele wohlhabende Bürger aus Medan besitzen in Berastagi Wochenendvillen. Diese erstrecken sich insbesondere über die Hänge westlich des Stadtzentrums. Reisende nutzen den günstig zwischen Medan, dem Danau Toba und dem Gunung Leuser Nationalpark gelegenen Ort bevorzugt als Ausgangspunkt für Wanderungen und Ausflüge. Somit lockt Berastagi vor allem Naturliebhaber und Aktivurlauber.
Das beliebteste Ausflugsziel in der Umgebung von Berastagi ist der knapp 2200 Meter hohe Vulkan Gunung Sibayak, denn die Aussicht vom Kraterrand ist beeindruckend und der Gipfel ist vergleichsweise leicht zu erklimmen. Von Berastagi und dem benachbarten Ort Berne (auch unter dem Namen Desa Semangat Gunung bekannt) aus führen mehrere Strecken mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden auf den Gipfel des Gunung Sibayak. Dabei ist es vielfach möglich, die Tour auf den Gunung Sibayak mit Abstechern zu weiteren Sehenswürdigkeiten wie dem Aussichtspunkt Panorama Tuah Lingga oder den Schwefelquellen von Radja Berne zu verbinden.
Während man zum Besteigen des Gunung Sibayak weder eine Bergsteigausrüstung, noch Klettererfahrung benötigt, ist der Aufstieg auf den Vulkan Gunung Sinabung nur für geübte Trekkingfreunde unter Anleitung eines erfahrenen Wanderführers möglich. Wer ohne kräftezehrende Wanderungen den Ausblick über Berastagi und sein Umland genießen will, kann dies vom Gundaling Hill aus tun, der durch einen kurzen Spaziergang erreicht werden kann.
Ein weiteres beliebtes Ausflugsziel in der Umgebung von Berastagi ist der über 100 Meter hohe Wasserfall Air Terjun Sipispiso. Von den Aussichtsplattformen aus hat man einen herrlichen Blick auf den Danau Toba. Zudem bieten in Berastagi mehrere Agenturen geführte Touren durch den nur ca. 20 Kilometer entfernten Gunung Leuser Nationalpark an.