Riau Inseln

File 131

Die Riau Inseln liegen zwischen der Ostküste von Sumatra und dem Stadt- und Inselstaat Singapur. Zu der Inselgruppe gehören unter anderem die Inseln Batam, Bintam, Lingga, Singkep, Kaimun und Kundur. Einige der Riau Inseln, so auch die beiden Hauptinseln Bintam und Bantam, befinden sich dichter an Singapur als an Sumatra.

Batam und Bintam verfügen über Flughäfen sowie regelmäßige Fährverbindungen nach Singapur, Malaysia, Sumatra und auf andere Inseln der Riau Inselgruppe. Dementsprechend sind einige Riau Inseln wie Batam, Bintam, Kaimun und Kundur von den umliegenden Ballungszentren wie Singapur, Johor und auch Kuala Lumpur aus sehr leicht und unkompliziert zu erreichen. Dadurch sind diese Inseln eine beliebte Anlaufstelle für Touristen: Zum einen verbringen Asiaten aus den umliegenden Ländern gern Kurzurlaube dort. Zum anderen nutzen Weltenbummler aus dem Westen bei ihren Reisen durch Asien die günstige Lage der Riau Inseln, um auf dem Weg von oder nach Sumatra einen Zwischenstopp einzulegen.
Dementsprechend ist die touristische Infrastruktur ausgezeichnet: Es gibt eine große Auswahl an Unterkünften, ein reges Nachtleben, zahlreiche Shopping-Möglichkeiten und eine Vielfalt an sonstigen Angeboten wie Wellness, Spa, Golf und Tauchen, aber auch diverse kulturelle Veranstaltungen wie Konzerte und Tanz- oder Theateraufführungen. Allerdings wirken insbesondere die Städte sehr urban, industriell und wenig urtümlich. Prostitution und Umweltverschmutzung stellen dort oft ein Problem dar. Insbesondere Nagoya, die Hauptstadt von Batam, der größten Riua-Insel, ist wegen seiner Vergnügungsviertel berüchtigt.

Bintam, die Riau-Insel mit den meisten Bewohnern, versucht derzeit, sich von dem negativen Image der Nachbarinsel Batam abzugrenzen, indem sie vor allem auf exquisite Angebote für Urlauber setzt, um sich als Reiseziel der gehobenen Preisklasse zu etablieren. Die luxuriösesten Strandressorts finden sich im Norden von Bintam.

Auf Karimun locken neben dem Wasserfall Air Terjun Pongkar die populären Strände Ponkar und Pelawan. In Singkep sind die heißen Quellen und der Strand Batu Berduan beliebte Anziehungspunkte. Wesentlich geruhsamer geht es auf den nur schwer zu erreichenden Natuna Inseln, die ebenfalls Teil der Riau Inselgruppe sind, zu. In Sumatra verkehren unter anderem von Dumai, Pekanbaru und Palambang aus Fähren auf Riau Inseln.