Belitung

File 173

Wer Entspannung und Ruhe jenseits ausgetretener touristischer Pfade sucht, ist genau richtig auf Belitung, der Nachbarinsel von Bangka. Belitung liegt etwa 150 Kilometer östlich von Bangka zwischen Borneo und der Südostküste von Sumatra. Reisende beschreiben Belitung, auch unter dem Namen Billiton bekannt, als kleines entlegenes Paradies. Mit knapp 4500 Quadratkilometern und circa 160.000 Bewohnern ist Belitung wesentlich kleiner als Bangka und touristisch weniger gut erschlossen. Große Hotelanlagen, lärmige Partys und Großstädte gibt es auf Belitung nicht. Stattdessen ist die Atmosphäre entspannt und beschaulich, die Orte sind pittoresk und die Strände sind sauber und einsam.

Somit sind die kilometerlangen Traumstrände die Hauptattraktion von Belitung. Urlauber können dort ausgiebig schwimmen, tauchen, schnorcheln, Strandspaziergänge unternehmen oder einfach nur beim Sonnenbaden relaxen. Besonderer Beliebtheit erfreuen sich die Strände Tanjung Kelayang, Tanjung Tinggi und Burung Mandi. Tanjung Tinggi besticht insbesondere durch seine malerischen Granitfelsen, die ein reizvolles Fotomotiv sind.

Doch auch für unternehmungsfreudige Reisende gibt es mit etwas Eigeninitiative viel auf und um Belitung zu erleben. So liegen beispielsweise vor der Nordostküste von Belitung mehrere Schiffswracks, die von abenteuerlustigen Tauchern erkundet werden können. Ein beliebtes Ausflugsziel ist der malerische Fischerort Tanjun Binga, der etwa zehn Kilometer nördlich von der Inselhauptstadt Tanjun Padang entfernt liegt.

Zu den Highlights während eines Aufenthalts auf Belitung gehören außerdem Tagesausflüge zu vorgelagerten unbewohnten Inseln wie beispielsweise Pulau Pasir, Pulau Kera, Pulau Batu, Pulau Burung und Pulau Babi.

Auch kulturell Interessierte werden auf Belitung fündig, denn die Bevölkerung ist geprägt durch ethnische Vielfalt. So kann man den um 1750 von chinesischen Arbeitern erbauten buddhistischen Tempel Kwam Im besichtigen oder einen Ausflug in den von Balinesen bewohnten Ort Giri Jati unternehmen, in dem die balinesische Kultur und Tradition noch immer zum Alltag gehören. Giri Jati beherbergt zudem zwei hinduistische Tempel und eine Moschee. In dem Ort Manggar wiederum lassen sich zahlreiche alte Häuser im Kolonialstil bewundern.

Von Belitungs Inselhauptstadt Tanjun Padang gibt es Flugverbindungen nach Jakarta, nach Palembang auf Sumatra und auf die Insel Batak aus der Riau Inselgruppe.